Dresden erleben

DRESDEN FÜR GENIEßER

Dresdens kulinarische Vielfalt ist wird Sie begeistern. Neben typischen süßen sächsischen Spezialitäten, wie der berühmten Dresdner Eierschecke, Dresdner Christstollen, Quarkkeulchen und Pulsnitzer Pfefferkuchen erwartet Sie auch eine reichhaltige deftige Küche. 

Gern möchten wir Ihnen hier eine kleine Auswahl der Lieblingsrestaurants unsere Mitarbeiter vorstellen. In allen Restaurants wird eine vorherige Tischreservierung dringend empfohlen.

Zum Schießhaus - Sächsische Traditionsküche abseits des Touristentrubels mit Biergarten, ein absoluter Geheimtipp.

Brennessel - Vegetarisches Restaurant mit lokaler und frischer Küche und wunderschönem Innenhof.

Raskolnikoff - In der Dresdner Neustadt mit Innerstädtischer Landhausküche. Ehrliche, undogmatische Küche mit Fokus auf regionalen Produkten. 

DRESDENS MUSEEN

Die Kunst- und Kulturmetropole Dresden bietet ihren Besuchern eine facettenreiche Museumslandschaft. Die Auswahl reicht von Museen und Ausstellungen zur Geschichte über Weltkunst bis zu Technik, Wissenschaft und zeitgenössischer Kunst und vielem mehr.
Die 5 bedeutendsten möchten wir Ihnen kurz vorstellen.

Residenzschloss / Grünes Gewölbe- Im Residenzschloss finden sie das bekanntesten Dresdner Museum, das Grüne Gewölbe. Weiterhin beherbergt es ebenfalls das Kupferstichkabinett, die Rüstkammer und das Münzkabinett.

Dresdner Zwinger / Alte Meister - Der Dresdner Zwinger beherbergt gleich 3 der wichtigsten Museen Dresdens. Die Gemäldegalerie Alten Meister, den Mathematisch-Physikalischen Saloon und die Porzellansammlung.  

Albertinum / Neue Meister -Im Albertinum sind die Meisterwerke aus dem Bestand der Galerie Neue Meister und der Skulpturensammlung ab 1800 aus Romantik, Impressionismus, Expressionismus, Neuer Sachlichkeit und Gegenwart in einem Rundgang zu erleben.

Deutsches Hygiene Museum- Staunen - Lernen – Ausprobieren heißt es im Hygienemusseum. Entdecken Sie die Dauerausstellung „Mensch“ oder lassen Sie sich gemeinsam im Kindermusseum in die Welt der Sinne entführen. Sehen, Hören, Schmecken, Riechen, Fühlen, eine Expermientierreise für Kinder von 5-12 Jahre.

Panometer - Begeben Sie sich auf eine einmalige Zeitreise in Dresdens Vergangenheit und lernen Sie die Stadt als 360°-Panorama kennen! Die Rundbilder des Künstlers Yadegar Asisi mit einer Höhe von 27 Metern gelten seit 2006 als Geheimtipp.

 

DRESDENS KULTUR

Dresdens Kulturlandschaft ist bunt und vielfältig. Jeden Abend entführen Sie unsere Theater und musikalischen Häuser in Ihre Welt und bezaubern hunderte von Zuhörern.

Neben den großen Häusern, finden sich viele kleine Theater wieder. Die Comödie, das Boulevardtheater, der Theaterkahn, Herkuleskeule, Dresdner FriedrichstaTT Palast, Sozietätstheater… die Liste ist lang. Die größten Häuser möchten wir Ihnen gern hier vorstellen.

Semperoper - Die Hof- und Staatsoper Sachsens ist ein Haus mit langer geschichtlicher Tradition. Bestaunen Sie die wunderbare Wandgestaltung und berühmten Schmuckvorhang.

Schauspielhaus - Erleben Sie sozial und politkritische Stücke mit zeitgenössischer und internationaler Dramatik.

Staatsoperette und tjg -
Die Staatsoperette ist einzige selbstständige Operettentheater Deutschlands. Sie verfügt über eine Vielfalt an Operetten- und Musicalrepertoire. Im Selben Komplex befindet sich das Theater Junge Generation, Dresdens Kinder- und Jugendtheater.

Philharmonie - Im Kulturpalast ist der Sitz des Konzertorchesters der sächsischen Landeshauptstadt. Es prägt mit seinen jährlich über 80 Konzerten das Dresdner Kulturleben.

Kreuzchor - Der Dresdner Kreuzchor ist ein weltbekannter Knabenchor aus Dresden mit einer etwa 650-jährigen Chortradition.