CityTrip nach Dresden

Dresden trägt den Spitznamen Elbflorenz nicht ohne Grund. Die Barocke Altstadt mit seinen italienisch inspirierten Bauten zieht jährlich tausende Touristen in unsere wunderbare Stadt.

Dresdens ist bunt, verrückt und vielfältig und zu jeder Jahres- und Tageszeit eine Reise wert. Kunstsammlungen, Galerien, Museen, Theater und Konzerthäuser, sowie zahlreiche Kirchen bilden die Silhouette und das Herz der Stadt. Die Elbe trennt die Alt- von der Neustadt und schafft mit Ihren Elbauen auch inmitten der Stadt Raum für Ruhe und Entspannung.

Ein paar Vorschläge für Ihren perfekten City Trip möchten wir Ihnen hier gern vorstellen.

 

Stadtrundgang

Bummeln Sie gemütlich durch die Innenstadt. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten liegen dicht beieinander und sind bequem zu Fuß zu erreichen.

Shopping

So facettenreich wie die Stadt selbst sind auch die Einkaufsmöglichkeiten. Klassische Kaufhäuser, edle Boutiquen und Szeneläden fügen sich perfekt zusammen.

Elbwiese

Egal ob Sie tagsüber gemütlich in der Sonne ein Picknick machen wollen oder abends die beleuchtete Silhouette Dresdens genießen wollen. Eine Rast auf den Elbwiesen lohnt sich immer.

Konzert

Dresden tanzt, singt und musiziert. Egal ob Sie ein klassisches Konzert, die Lieblingsband bestaunen oder einfach nur durch die Clubs ziehen wollen. Die Auswahl ist riesig. Feiern Sie mit.

Museumsbesuch

Egal ob Sie die Staatlichen Kunstsammlungen, Panometer oder Hygienemuseum besuchen. Die Liste Dresdner Museen ist lang und vielseitig.

Dampfschifffahrt

Sie ist die älteste und größte Raddampferflotte der Welt, entspannen Sie bei einer Fahrt entlang der Elbschlösser.